Christian
Bei einem Freundschaftsspiel

Christian

Die ersten fünf Tage meines Aufenthaltes verbrachte ich in der Hafenstadt Douala. Dort lebt Christian zusammen mit Abdulai, einem ehemaligen Good Shepherd Kind, welcher inzwischen ein Geschäft für Elektronikartikel besitzt.
Christian ist ein begeisterter Fußballspieler und hat schon diverse Wettkämpfe gewonnen. "Smile for me e.V." war in der Lage ihm einen Sponsor zu vermitteln, dank welchem er nun eine professionelle Fußballschule besuchen kann.

Er trainiert zweimal täglich, Montag bis Samstag. Ich kaufte mit ihm seine Trainingsausrüstung und begleitete ihn zu seiner Schule. Dort erfuhr ich auch, dass er wegen einer Schwellung am Fuß nicht zu den Freundschaftsspielen zugelassen wurde. Daraufhin berichtete Christian mir schließlich, dass er diese Verletzung schon seit einigen Wochen hatte, verursacht durch einen Tritt während des Trainings. Wir schickten ihn zum Arzt und dank der verschriebenen Medikamente, klang die Schwellung innerhalb von vier Tagen ab.